Startseite
Wir über uns
Einsätze
Gerätehaus
Technik
S-TLF 24/40-1
LF 10/6
MTW
KdoW
KLF Th.
Fw Anhänger
Einsatzkleidung
LO FFw Verein
Zusatzbeladung
Ausbildung
Bilder
Jugendfeuerwehr
Feuerwehrverein
Gästebuch
Intern
Impressum

 

Feuerwehr Quittelsdorf erhält neues Fahrzeug

Am Samstag ,den 27.07.2013 überraschte Wehrleiter Marcel Klein zusammen mit dem Bürgermeister der Stadt Königsee-Rottenbach, Volker Stein, und Ortsbrandmeister Bernd Schäfer die geladenen Einsatzabteilungen Quittelsdorf und Rottenbach mit einen neuen Fahrzeug. Die Einsatzabteilung Quittelsdorf, welche dem Löschzug Rottenbach angehört, hatte seit 2012 kein Fahrzeug mehr, weil der aus dem Jahr 1969 stammende Ford Transit keinen TÜV mehr bekam. Bisher kamen die Quittelsdorfer Einsatzkräfte mit Ihren privaten PKWs zu den Ausbildungen nach Rottenbach. Durch einen glücklichen Umstand erfuhren die Verantwortlichen der Wehrführung über ein zum Verkauf stehendes Einsatzfahrzeug des DRK Kreisverbandes Saalfeld e.V.. Durch den Bürgermeister wurden die entsprechenden Mittel freigegeben und das Fahrzeug gekauft. Der Allrad gängige Toyota RAV 4 mit 130 PS verfügt über eine Sondersignalanlage und Funk. Somit ist die Wehr nun auch mobil über Funk zu erreichen. Florian Quittelsdorf 11/1 wird in den nächsten Wochen noch einen Einsatzanhänger bekommen, um benötigtes feuerwehrtechnisches Material transportieren zu können. Andreas Stauche, Einsatzabteilungsleiter der Quittelsdorfer Wehr, freut sich über die schnelle Lösung. Somit stehen dem Löschzug Rottenbach nun 4 Einsatzfahrzeuge, ein KdoW, ein KLF Thüringen, ein LF10/6 und ein S-TLF 24/40, und mehre Einsatzhänger zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Freiwillige Feuerwehr Rottenbach |info@ff-rottenbach.de
Top